kunst gefunden - just found art



Kunst gefunden und fotografiert in der nahen Umgebung, zumeist in Zürich, aber auch in anderen Gegenden. Parallel zur ursprünglichen gestalterischen Tätigkeit, bei welcher die intensive Auseinandersetzung mit Körpern und Objekten, die Kreation von Skulpturen im Zentrum steht, mache ich mich, mit der Kamera/Smartphone auf die Suche nach Referenzen zur eigenen künstlerischen Sicht, und darüber hinaus. Im Spannungsfeld zwischen Konzept und Zufall, zwischen Prozess und Dokumentation entstehen karge Beschreibungen prägnanter, aber auch weniger auffälliger, teilweise nur flüchtig existierender skulpturaler Formen.

Um diese gefundenen Ansichten in ihrer digital erfassten Beschaffenheit möglichst zu wahren, werden beim Übertragen der Fotografien ins Internet, verknüpft mit dem hashtag #justfoundart, die Bildausschnitte und das Licht unverändert belassen. (Unter dem hashtag #justfoundart wächst im Netz eine eigene Präsenz, die das unbändige Tempo von Social Media nutzt, um in einer plattformübergreifenden Zone einen virtuellen Offspace für die Präsentation eigener Bildwelten zu schaffen.)
loader
loader
68###0#0